1. Advent

Ich gebe zu, meinen Blog sträflich zu vernachlässigen. Es ist ja nicht so, als ob es nichts zu erzählen gäbe, aber seit ich unseren Firmenblog betreue und nebenher noch eine Kenia-Webseite, dazu noch ein Fernstudium als Webdesignerin und jede Menge Strick- und Klöppelsachen fertig werden müssen, fehlt mir einfach die Zeit.

Aber heute: Morgen ist der 1. Advent, heute der 1.Dezember – der Countdown für Weihnachten läuft. Und wie an jedem Samstag vor dem 1. Advent wird traditionsgemäß dekomäßig aufgerüstet. Klotzen, nicht kleckern heißt bei uns die Devise.

Den halben Vormittag hab ich in der Garage beim Zurechtschneiden von Tannenzweigen für Sträuße und Adventskörbe verbracht, danach noch eine gute Weile auf dem Dachboden (Wo war denn noch gleich…)

Danach wollten die Reisigsträuße auch dekoriert und beleuchtet werden. Engelkapelle aufstellen, Pyramide mit der Wasserwaage ausrichten (sonst dreht sie nicht richtig), nach passenden Kerzen suchen.

Wir haben seit ca. vier Jahren keine Adventskränze oder -gestecke mehr, sondern Metallkörbe mit Halterungen für Kerzen, die man immer wieder hübsch anders dekorieren kann. So ein Teil kam damals ca. 12 Euro bei Nanunana und hat sich schon mehr als bezahlt gemacht. Schön sieht es außerdem aus.

Draußen hat es übrigens vorbildlich geschneit und es sind minus 5 Grad, damit auch der Glühwein auf den Weihnachtsmärkten richtig schmeckt.

Und nun sitze ich gemütlich auf meinem Sofa und freue mich, wie die Pyramide sich dreht, die Schwibbögen golden leuchten und der Strauß mit den roten Lampionblumen sehr hübsches Licht macht.

Advent kann kommen….

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s